Die neuen Spielpläne 2018/2019 sind da!

 

Saisonabschluss: Damen und Herren II schaffen den Klassenerhalt, Herren I beendet die Spielzeit auf Platz 3 - Zwei Abgänge bei Herren I und Wechsel auf der Trainerbank 

 

An diesem Wochenende endete für alle drei Brander Seniorenteams die Saison 2017/2018. Während Herren I und Herren II Niederlagen in Düren 99 einstecken mussten, schafften es unsere Damen am Sonntagmorgen mit einem 27:28 Erfolg über den HC Eynatten den Klassenerhalt perfekt zu machen, an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch!

 

Personell wird sich bei der ersten Herrenmannschaft der Borussia einiges tun: Unsere festen Mannschaftsbestandteile der letzten Spielzeiten, Patrick Schumacher und Michael „Dixi“ Dietrich, haben am vergangenen Samstag ihr vorerst letztes Spiel für die Borussia bestritten. Patrick wohnt schon seit einiger Zeit Köln und pendelte für den Rest der abgelaufenen Spielzeit immer wieder nach Aachen, Dixi zieht es nun berufsbedingt nach Düsseldorf. Die Borussia Familie wünscht den beiden für die Zukunft alles Gute und hofft auf ein baldiges Wiedersehen, niemals geht man so ganz!

 

Neben den beiden Abgängen auf Spielerseiten wird sich auch auf der Trainerbank etwas verändern: Nach einem Jahr als Cheftrainer, die die Mannschaft auf einem respektablen 3. Tabellenplatz beendete, zieht es Norbert Blaszczyk wieder in den Damenbereich zur ersten Mannschaft des BTB Aachen. An dieser Stelle bedankt sich die Borussia für die gute Zusammenarbeit und wünscht Norbert für die anstehenden Aufgaben alles Gute! Die beiden Neuen auf der Brander Trainerbank sind dem Team bereits bestens bekannt: Mit Jörg Pestel konnten die Brander Verantwortlichen einen erfahrenen Trainer dazugewinnen, der bereits seit der letzten Saison als Brander Schiedsrichter aktiv ist und das Vereinsleben in der Borussia sehr gut kennt. Als Unterstützung kehrt mit Tim Grossmann ein alter Bekannter zurück an die Rombachstraße. Tim trainierte das Team bereits von 2015 bis 2017. Die Brander Verantwortlichen sind froh eine passende Lösung gefunden zu haben und wünschen dem neuen Trainergespann als Gute! 

Munteres Wettballern mit besserem Ende für Dürener Meister

 

Gfc Düren 99 – Herren I 38:36 (23:25)

 

Am vergangenen Samstagabend fand das letzte Spiel der Kreisligasaison 2017/2018 statt. Zum dritten Mal in dieser Spielzeit ging es gegen den bereits als Aufsteiger und Meister feststehenden Gfc Düren 99. Wie auch schon in den letzten Wochen ging Brand erneut mit einem dünnen Kader in die Partie, trotzdem nahm sich das Team nochmals letzte Reserven zu mobilisieren und es den bislang verlustpunktfreien Dürenern so schwer wie möglich zu machen. Hier weiterlesen

Marius Jacob ist neuer Jugendleiter

 

Zum Anfang dieses Monats fand ein Wechsel auf der Position des Brander Jugendleiters statt: Marius Jacob trat die Nachfolge von Dieter Kamphausen an, welcher leider aus persönlichen Gründen kürzertreten musste. An dieser Stelle bedankt sich die gesamte Borussia Familie noch einmal herzlich für Dieters Engagement in den letzten Jahren!

 

 Der neue Jugendleiter kennt das Brander Vereinsleben bereits sehr gut: Handballerisch beim Stolberger SV groß geworden ist Marius seit vielen Spielzeiten fester Bestandteil der ersten Mannschaft der Borussia. Neben seiner aktiven Spielerlaufbahn betreute Marius über die letzten Jahre auch zahlreiche Brander Jugendmannschaften.

 

Die Brander Verantwortlichen sind glücklich einen geeigneten Nachfolger gefunden zu haben und wünschen Marius für die anstehenden Aufgaben alles Gute!

Ungefährdeter Sieg gegen den GTV

 

Herren I - Gürzenicher TV 38:25 (18:14)

 

Zu ungewohnter Anwurfzeit und in fremder „Heimspielhalle“ ging es am frühen Sonntagmittag gegen den im Mittelfeld platzierten Gürzenicher TV. Mit in den letzten Wochen gewohnt dezimiertem Kader ging die Brander Borussia in die Partie: Neben beiden Linksaußen Dietrich und Merx fehlten auch die Rückraumstrategen Dreyer und Rodehüser verletzungs- bzw. privatbedingt. Hier weiterlesen

Gebrauchter Tag für Herren I – Heimniederlage gegen SR Aachen III

 

Herren I - ASV SR Aachen III 27:28 (17:16)

 

Nach der Pokalniederlage gegen Düren 99 am vergangenen Wochenende stand für die Borussia am frühen Sonntagmittag das letzte Heimspiel in gewohnter Halle gegen Schwarz Rot Aachen III an. Auf Brander Seite fehlten zahlreiche Stammspieler, als Ausgleich wurden mehrere Nachwuchsspieler in den Kader berufen. Hier weiterlesen

VfL Bardenberg II – Herren I 34:23 (17:12)

 

Am vergangenen Wochenende musste die Erstvertretung der Borussia in Bardenberg eine bittere Niederlage hinnehmen. Die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Spiel waren eigentlich optimal, da auf Brander Seite ein voller Kader zur Verfügung stand und Rückraumspieler Rückle nach einem Auslandssemester ins Team zurückgekehrt war. Hier weiterlesen

E-Jugend

 

Unser E-Jugend feiert einen erfolgreichen Saisonabschluss beim Turnier des Red Sox Handball !

Remis gegen Schwarz Rot 2

 

Herren I – SR Aachen II 30:30 (19:19)

 

Nach zuletzt erfolgreicher Siegesserie musste sich die Erstvertretung der Borussia am vergangenen Wochenende in eigener Halle mit einem Unentschieden zufriedengeben. Die Voraussetzungen waren nicht optimal, da auf Brander Seite Kapitän Küppers krankheitsbedingt pausieren musste und Schumacher privat verhindert war. Hier weiterlesen

Jetzt Mitglied im Förderverein werden!

Infos hier

Ergebnisse 

Spielplan Senioren

+++ Sommerpause +++

Unsere Sponsoren

Druckversion Druckversion | Sitemap
Borussia Brand 08 Handball-Abteilung © - Impressum Datenschutz